LMN-Ausleseadapter mit USB-Schnittstelle

DvModbusIR

Der Ausleseadapter DvLMN-USB bietet eine einfache Möglichkeit zur Auslesung und Konfiguration von Basiszählern über die LMN-Schnittstelle.

 

Anwendung

  • Adapter für die LMN-Schnittstelle gemäß FNN-Lastenheft
  • Einfacher Anschluss an PC, Notebook oder Smartphone über USB

DvModbusIR

 

LMN-Schnittstelle

  • RJ12-Stecker für Basisstecker, Kupplung für OKK-Anschluss beiliegend
  • RS485-Schnittstelle mit integrierter Versorgung für BKE-OKK gemäß FNN-Lastenheft
  • Übertragungsgeschwindigkeiten zwischen 300 und 921.600 Baud
  • Versorgung über USB, kein externes Netzteil erforderlich

Anschluss

  • Fest montiertes Anschlusskabel, Kabellänge 1,50 m
  • Wahlweise USB-A oder Micro-USB-Stecker
  • Stromversorgung über USB

Betriebssystemunterstützung

Zur Ansteuerung der USB-Schnittstelle werden hochwertige Chipsätze der Firma Future Technology Devices International (FTDI) verwendet, für die es für alle modernen Betriebssysteme Treiber gibt (Windows / Linux / Mac OS X / Android [USB-OTG])

Zähler-Kommunikationssoftware

Mit Hilfe des IR-Ausleseadapter DvLMN-USB gelangen die Rohdaten des Zählers in dessen jeweiligem Ausgabeformat auf den PC oder das mobile Erfassungsgerät. Um die Daten vom Zähler anzufordern und auszuwerten, ist eine entsprechende Auslesesoftware nötig, beispielsweise Q4 oder Q4Comm.

 

 pdficon small  Produktinformationen laden

Zum Seitenanfang