Eigenschaften

  • Modems auf PAUL-Seite: Analog, ISDN- oder GSM; GPRS mit fester IP-Adresse
  • Modems auf Zähler-Seite: Standard-Analog und GSM, herstellerspezifische Modemtreiber
  • Kommunikation mit dem Zähler: Die Kommunikation wird über modem- und zählerspezifische Treiber hergestellt
  • Ausführung der folgenden Funktionen (sofern es das angeschlossene Modem zulässt):
    • Auslesung Verrechnungsdaten
    • Auslesung Lastprofile / Archive
    • Auslesung Logbuch
    • Rückstellung durchführen
    • Zeit und Datum überprüfen / setzen
    • Zusatzfunktionen wie Spannungsausfallzählwerk löschen, neues Schaltuhrprogramm einspielen etc.
  • Erweiterbare Funktionalität durch angepasste Zählertreiber

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.